CAS
Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Sprache ist der Schlüssel für Bildung und Integration. Als Lehrperson fördern Sie fremdsprachige Schülerinnen und Schüler gezielt beim Erwerb der deutschen Sprache. Mit dem Zertifikatslehrgang DaZ sprechen wir sowohl Lehrpersonen von Deutsch als Zweitsprache als auch Lehrpersonen an, die mit sprachlich und kulturell heterogenen Klassen im Rahmen des Deutschunterrichts integrativ arbeiten.

Beginn

voraussichtlich 2023

Dauer

1 Jahr

Anmeldung

voraussichtlich April 2023

Sprache 

Deutsch

Umfang

15 ECTS-Punkte

Die PH Graubünden bietet

  • persönliche Begleitung
  • Teilnahme an der «Fachtagung Deutsch als Zweitsprache» der PH Graubünden
  • Hospitationen durch Kolleginnen und Kollegen
  • Unterrichtsbesuch durch Kursleitende
  • vielfältige theoretische und wissenschaftliche Grundlagen
  • praktische Umsetzungsbeispiele

Sie bringen mit

  • Lehrdiplom
  • parallel zum Lehrgang ein praktisches Anwendungsfeld, in dem Sie die Inhalte des Lehrgangs direkt umsetzen können
  • Interesse an Spracherwerb und interkultureller Kommunikation

Informationen

Module

Modul 1
Modul 2
Modul 3
Modul 4
Modul 5
Modul 6
Modul 7

Grundlagen

Welches sind die Kursinhalte, Ziele und Ausbildungselemente? 
Was bedeuten interkulturelle Pädagogik und interkulturelle Kommunikation? 
Wie starte ich mit DaZ-Lehrmitteln in den Unterricht? 

 

Grammatik und Grammatikvermittlung

Wie wird Grammatik erfolgreich vermittelt? 

Hören und Sprechen

Was bedeuten Phonetik und Phonologie? 
Welches sind die wesentlichen Kompetenzen beim Hören und Hörverstehen?
Was beinhaltet der Kompetenzbereich Sprechen?
Was bedeuten Dialekt und Hochsprache für DaZ? 

 

Sprachstandsanalyse

Was sind Sprachstandsanalyse-Instrumente und wie werden sie eingesetzt?

Lesen und Schreiben

Was beinhalten die Kompetenzbereiche Lesen und Schreiben? 
Wie wird die Didaktik der Rechtschreibung für DaZ eingesetzt? 

 

Vertiefung

Wie kann ressourcenorientiert differenziert werden? 
Wie kann DaZ mithilfe von Bilderbüchern und dem Kamishibai gefördert werden? 
Wie gelingt Sprachförderung in allen Fächern? 

Zertifizierung

Die Teilnehmenden präsentieren einen ausgewählten Bereich aus ihrer Lernprozessdokumentation und aus ihrer Reflexion und beziehen das Publikum in geschickter Weise in die Diskussion über Theorie und Praxis ein. 

Zertifikatsfeier 

Zulassung

Lehrdiplom

Kontakt

Ihr Browser (IE 11) ist leider zu alt und wird nicht mehr unterstützt.