Alle Studiengänge
Anmeldung

Haben Sie Ihr Wunschstudium bei uns gefunden und möchten sich online dafür anmelden? Gleich im Anschluss finden Sie einige wichtige Hinweise zur Anmeldung.

Sie erhalten auf dieser Seite

  • Anmeldedaten
  • Angaben zu den erforderlichen Unterlagen
  • Instruktionen zur Registration Switch edu-ID
  • Link zur Anmeldung

Sie benötigen für die Anmeldung

  • Switch edu-ID Konto
  • Passfoto als JPG-Datei
  • Identitätskarte, Pass oder Ausländerausweis als PDF-Datei
  • Kreditkarte oder Twint
  • Studiums-spezifische Unterlagen (siehe unten)

Vorgehen

Die Anmeldung zu den Studiengängen erfolgt in drei Schritten.

1. Studierenden-Account (Switch edu-ID) erstellen

Damit Sie sich bei der PH Graubünden für ein Bachelorstudium, Masterstudium oder für einen CAS anmelden können, benötigen Sie eine Switch edu-ID. Falls Sie noch keine besitzen, klicken Sie auf der Anmeldemaske "Konto erstellen".

2. Onlineanmeldung durchführen

Sie melden sich im Anmeldetool für den gewünschten Studiengang an.

3. Unterlagen hochladen

Sie laden Unterlagen wie z.B. das Diplom der Vorbildung hoch.

Zusätzliche Informationen und benötigte Dokumente

Bachelorstudium: Kindergarten und Primarschule (1. bis 2. Klasse)

Der Studiengang führt in drei Jahren zur Lehrbefähigung für den Kindergarten und die ersten beiden Jahre der Primarschule. Weitere Informationen.

Anmelde-Daten

  • Anmeldung bis 30. Juni
  • Diplom-Upload bis 31. Juli

Anmeldung

Die Anmeldung erfordert folgende Unterlagen:

  • Strafregisterauszug als PDF-Datei (Bestellung: e-service.admin.ch/crex)
  • Ausländerausweis als PDF-Datei (ausländische Studierende ohne Ausländerausweis bezahlen eine Semestergebühr von CHF 3570)
  • Antrag Anrechnung bereits erbrachter Leistungen als PDF-Datei nach Vorgaben der Studienberatung
  • Antrag Nachteilsausgleich als PDF-Datei nach Vorgaben der Studienberatung


Die Anmeldung setzt folgende Entscheide voraus:

  • Schulsprache(n): Deutsch, Deutsch/Italienisch, Deutsch/Romanisch oder Italienisch
  • Instrument: Flöte, Gitarre, Klavier oder Sologesang 

Die Anmeldung wird nach Bezahlung der Anmeldgebühr von CHF 200 geprüft. Die Anmeldegebühr wird der ersten Semestergebühr angerechnet, bei einer Abmeldung aber nicht zurückerstattet.

Diplom-Upload

Der Diplom-Upload erfordert folgende Unterlagen:

  • Diplom Vorbildung als PDF-Datei
  • Exmatrikulationsbestätigung (falls vorher an anderer Hochschule immatrikuliert)
  • Bescheinigung der an der anderen Hochschule abgerechneten ECTS-Punkte (falls vorher an anderer Hochschule immatrikuliert)
  • C1-Zertifikat für 1. Fremdsprache (falls bereits vorhanden)
  • B2-Zertifikat für 2. und/oder 3. Fremdsprache (falls bereits vorhanden)

 

Informationen zum Ausfüllen des Personalienblatts zur Bestimmung des zahlungspflichtigen Kantons erhalten Sie anfangs Juli.

Bachelorstudium: Primarschule (1. bis 6. Klasse)

Der Studiengang führt in drei Jahren Vollzeit oder vier Jahren Teilzeit zur Lehrbefähigung für alle sechs Jahre der Primarschule. Weitere Informationen. 

 

Anmelde-Daten 

  • Anmeldung bis 30. Juni 
  • Diplom-Upload bis 31. Juli 

 

Anmeldung 

Die Anmeldung erfordert folgende Unterlagen: 

  • Strafregisterauszug als PDF-Datei (Bestellungwww.e-service.admin.ch/crex) 
  • Evtl. ärztliche Bestätigung für Sportattest als PDF-Datei (falls keine Lehrbefähigung in Bewegung und Sport erworben werden kann) 
  • Evtl. Ausländerausweis als PDF-Datei (ausländische Studierende ohne Ausländerausweis bezahlen eine Semestergebühr von CHF 3570) 
  • Evtl. Antrag Anrechnung bereits erbrachter Leistungen als PDF-Datei nach Vorgaben der Studienberatung 
  • Evtl. Antrag Nachteilsausgleich als PDF-Datei nach Vorgaben der Studienberatung 

 

Die Anmeldung setzt folgende Entscheide voraus: 

  • Instrument: Flöte, Gitarre, Klavier oder Sologesang  

 

Die Anmeldung wird nach Bezahlung der Anmeldgebühr von CHF 200 geprüft. Die Anmeldegebühr wird der ersten Semestergebühr angerechnet, bei einer Abmeldung aber nicht zurückerstattet. 

 

Diplom-Upload 

Der Diplom-Upload erfordert folgende Unterlagen: 

  • Diplom Vorbildung als PDF-Datei 
  • Evtl. Exmatrikulationsbestätigung (falls vorher an anderer Hochschule immatrikuliert) 
  • Evtl. Bescheinigung der an der anderen Hochschule abgerechneten ECTS-Punkte (falls vorher an anderer Hochschule immatrikuliert) 
  • Evtl. C1-Zertifikat für 1. Fremdsprache (falls bereits vorhanden) 
  • Evtl. B2-Zertifikat für 2. und/oder 3. Fremdsprache (falls bereits vorhanden) 

 

Informationen zum Ausfüllen des Personalienblatts zur Bestimmung des zahlungspflichtigen Kantons erhalten Sie anfangs Juli. 

Vorkurs

Abhängig von der Vorbildung erfordert die Zulassung zu den Bachelor-Studiengängen einen Vorkurs, und die Zulassung zum Vorkurs eine Aufnahmeprüfung. Weitere Informationen.  

 

Anmelde-Daten 

  • Anmeldung bis 28. Februar 2022 (ermöglicht, allfällige Aufnahmeprüfung am 14. März 2022 abzulegen) 
  • Anmeldung bis 30. April 2022 (ermöglicht, allfällige Aufnahmeprüfung am 16. Mai 2022 abzulegen)  

 

Anmeldung 

Die Anmeldung erfordert folgende Unterlagen: 

  • Diplom Vorbildung als PDF-Datei
  • B1-Zertifikat für die Zweitsprache als PDF-Datei (B2-Zertifikat für Ausserkantonale mit Zweitsprache Deutsch)
  • Evtl. Antrag Nachteilsausgleich als PDF-Datei nach Vorgaben der Studienberatung.

 

Die Anmeldung setzt folgende Entscheide voraus: 

  • Erstsprache (Schulsprache): Deutsch, Italienisch oder Romanisch
  • Zweitsprache (Fremdsprache): Deutsch, Englisch oder Italienisch

Erweiterungsstudium: Weitere Schuljahre

Der Studiengang führt Lehrpersonen mit einem Diplom für den Kindergarten oder für den Kindergarten und einen Teil der Primarschule zu einer Lehrbefähigung für all sechs Jahre der Primarschule. Weitere Informationen. 

 

Anmelde-Daten 

  • Anmeldung bis 30. Juni 
  • Diplom-Upload bis 31. Juli 

 

Anmeldung 

Die Anmeldung erfordert folgende Unterlagen: 

  • Strafregisterauszug als PDF-Datei (Bestellungwww.e-service.admin.ch/crex) 
  • Evtl. Ausländerausweis als PDF-Datei (ausländische Studierende ohne Ausländerausweis bezahlen eine Semestergebühr von CHF 3570) 
  • Evtl. Antrag Anrechnung bereits erbrachter Leistungen als PDF-Datei nach Vorgaben der Studienberatung 
  • Evtl. Antrag Nachteilsausgleich als PDF-Datei nach Vorgaben der Studienberatung 

 

Die Anmeldung setzt folgende Entscheide voraus: 

 

Die Anmeldung wird nach Bezahlung der Anmeldgebühr von CHF 200 geprüft. Die Anmeldegebühr wird der ersten Semestergebühr angerechnet, bei einer Abmeldung aber nicht zurückerstattet. 

 

Diplom-Upload 

Der Diplom-Upload erfordert folgende Unterlagen: 

  • Diplom Vorbildung als PDF-Datei 
  • Evtl. Exmatrikulationsbestätigung (falls vorher an anderer Hochschule immatrikuliert) 
  • Evtl. Bescheinigung der an der anderen Hochschule abgerechneten ECTS-Punkte (falls vorher an anderer Hochschule immatrikuliert) 
  • Evtl. C1-Zertifikat für 1. Fremdsprache (falls bereits vorhanden) 
  • Evtl. B2-Zertifikat für 2. und/oder 3. Fremdsprache (falls bereits vorhanden) 

 

Informationen zum Ausfüllen des Personalienblatts zur Bestimmung des zahlungspflichtigen Kantons erhalten Sie anfangs Juli. 

Erweiterungsstudium: Weitere Fächer

Der Studiengang führt Lehrpersonen mit einem Diplom für die Primarschule oder für den Kindergarten und einen Teil der Primarschule zur Befähigung für weitere Fächer. Weitere Informationen. 

 

Anmelde-Daten 

  • Anmeldung bis 30. Juni 
  • Diplom-Upload bis 31. Juli 

 

Anmeldung 

Die Anmeldung erfordert folgende Unterlagen: 

  • Strafregisterauszug als PDF-Datei (Bestellungwww.e-service.admin.ch/crex) 
  • Evtl. Ausländerausweis als PDF-Datei (ausländische Studierende ohne Ausländerausweis bezahlen eine Semestergebühr von CHF 3570) 
  • Evtl. Antrag Anrechnung bereits erbrachter Leistungen als PDF-Datei nach Vorgaben der Studienberatung 
  • Evtl. Antrag Nachteilsausgleich als PDF-Datei nach Vorgaben der Studienberatung 

 

Die Anmeldung setzt folgende Entscheide voraus: 

  • Lehrbefähigungen: Schulsprache Romanisch, Fremdsprache Deutsch, Fremdsprache Englisch, Fremdsprache Französisch, Fremdsprache Italienisch, Bewegung und Sport, Gestalten und/oder Musik. 
  • Schulsprache(n): Deutsch, Deutsch/Italienisch, Deutsch/Romanisch oder Italienisch 
  • Evtl. Instrument: Flöte, Gitarre, Klavier oder Sologesang (falls Musik gewählt) 
  • Evtl. Fremdsprach-Optionen: vgl. Dokument Sprach-Kombinationen (falls Fremdsprachen gewählt) 

 

Die Anmeldung wird nach Bezahlung der Anmeldgebühr von CHF 200 geprüft. Die Anmeldegebühr wird der ersten Semestergebühr angerechnet, bei einer Abmeldung aber nicht zurückerstattet. 

 

Diplom-Upload 

Der Diplom-Upload erfordert folgende Unterlagen: 

  • Diplom Vorbildung als PDF-Datei 
  • Evtl. Exmatrikulationsbestätigung (falls vorher an anderer Hochschule immatrikuliert) 
  • Evtl. Bescheinigung der an der anderen Hochschule abgerechneten ECTS-Punkte (falls vorher an anderer Hochschule immatrikuliert) 
  • Evtl. C1-Zertifikat für 1. Fremdsprache (falls bereits vorhanden und 1. Fremdsprache gewählt) 
  • Evtl. B2-Zertifikat für 2. und/oder 3. Fremdsprache (falls bereits vorhanden und 2. und/oder 3. Fremdsprache gewählt) 

 

Informationen zum Ausfüllen des Personalienblatts zur Bestimmung des zahlungspflichtigen Kantons erhalten Sie anfangs Juli. 

Erweiterungsstudium: Ausgleichsmassnahmen

Der Studiengang führt Lehrpersonen mit ausländischem Lehrdiplom zur gesamtschweizerischen Anerkennung ihres Lehrdiploms durch die schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK). Weitere Informationen. 

 

Anmelde-Daten 

  • Anmeldung bis 30. Juni 

 

Anmeldung 

Die Anmeldung erfordert folgende Unterlagen: 

  • Verfügung der EDK (vgl. Merkblatt der EDK) 
  • Ausländisches Lehrdiplom als PDF-Datei 
  • Strafregisterauszug als PDF-Datei (Bestellungwww.e-service.admin.ch/crex) 
  • Evtl. Ausländerausweis als PDF-Datei (ausländische Studierende ohne Ausländerausweis bezahlen eine Semestergebühr von CHF 3570) 
  • Evtl. Antrag Nachteilsausgleich als PDF-Datei nach Vorgaben der Studienberatung 

 

Die Anmeldung wird nach Bezahlung der Anmeldgebühr von CHF 200 geprüft. Die Anmeldegebühr wird der ersten Semestergebühr angerechnet, bei einer Abmeldung aber nicht zurückerstattet. 

 

Informationen zum Ausfüllen des Personalienblatts zur Bestimmung des zahlungspflichtigen Kantons erhalten Sie anfangs Juli. 

Ihr Browser (IE 11) ist leider zu alt und wird nicht mehr unterstützt.