«Schule. Experiment Zukunft»
Netzwerkveranstaltung: Zukunft Schule

Die beiden Netzwerke "Schulentwicklung" und "Heterogen lernen" treffen sich anlässlich der Sonderausstellung «Schule. Experiment Zukunft». Wir befassen uns an diesem Nachmittag auf der Grundlage der ausgestellten Initiativen mit unserem eigenen Zukunftsbild der Schule.


Data

08.02.2023

Orario

14:00 - 17:00

Luogo

Pädagogische Hochschule Graubünden, Chur

Organizzatore

PH Graubünden

Numero dell'evento

2023.WB.010

Programm

Check in - Positionen
• Willkommen in der Zukunft
• Mein bildungspolitischer Barometer

Onboarding - Initiativen
• Einführung in die Ausstellung durch Studierende der PH Graubünden
• Meiner bevorzugten Initiative auf der Spur: aktuell und in Zukunft
• Diskussion über ausgewählte Initiativen

real Utopia - Visionen
• Entwicklung einer eigenen Vision – neue Initiativen?
• Austausch unter Gleichgesinnten

damaun - Umsetzungen
• Morgen setze ich in meiner Schule etwas Kleines um in Richtung meiner Vision.
• Was wäre für die Umsetzung in «meiner» Schule unterstützend?

Moderation

Durch den Nachmittag führen:

  • David Halser, Wissenschaftlicher Mitarbeiter PH Graubünden
  • Margrit Lanfranchi, Lehrperson Stadtschule Chur
  • Karin Schmid, Dozentin PH Graubünden
  • Arno Ulber, Dozent PH Graubünden

Zielpublikum

Lehrpersonen aller Schulstufen, Schulleitungen und weitere Interessierte

Rahmenprogramm

Am anschliessenden Apéro können wir uns weiter austauschen und den Nachmittag ausklingen lassen.

Anmeldung

Melden Sie sich mit dem obenstehenden Button für die Veranstaltung an.  

Anmeldeschluss: 5. Februar 2023

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos. 

Wanderausstellung «Schule. Experiment Zukunft».

Diskurse über die Zukunft des Bildungswesens werden in zahlreichen Fach- und Interessenkreisen geführt. Was jedoch fehlt, ist eine lebhafte und grundlegende öffentliche Diskussion. Und genau hier setzt die Ausstellung «Schule. Experiment Zukunft» an.

maggiori informazioni

Ihr Browser (IE 11) ist leider zu alt und wird nicht mehr unterstützt.