Pädagogische Hochschule Graubünden
Für die Schule der Zukunft

Traumberuf Lehrperson? Als (angehende) Lehrperson prägen Sie unsere Zukunft. Sie übernehmen Verantwortung für die Gesellschaft und Ihre Schülerinnen und Schüler gestalten die Welt von morgen. Ihre Aus- und Weiterbildung ist damit von gesellschaftlicher Bedeutung - welcher die Pädagogische Hochschule Graubünden mit einem qualitativ hochstehenden Angebot gerecht wird. Es erwartet Sie ein mehrsprachiges Umfeld, ein praxis-, forschungs- und wissenschaftsbezogenes Studium in einer persönlichen Atmosphäre.

Aktuelles

mehr

17. November 2022

«Man hat sich für die Stärkung der einzelnen Idiome entschieden»

15. November 2022

Wissenschaftscafé: „Brennpunkt baukulturelle Bildung“

14. November 2022

Zukunftstag 2022

04. November 2022

KOSTENLOSE HAUSAUFGABENHILFE FÜR 20 KINDER UND JUGENDLICHE

28. Oktober 2022

ZERTIFIKATSFEIER FÜR ERFOLGREICHE CAS ABSCHLÜSSE

Veranstaltungen

mehr

11. Januar

Infoanlass Masterstudiengänge Sek I und Maturitätsschulen

PH St. Gallen, Gossau (Raum G252) oder online

19:00 – 20:30

16. Januar

SCHULE. EXPERIMENT ZUKUNFT.

Pädagogische Hochschule Graubünden, Chur

08:00 – 17:00

25. Januar

Informationsveranstaltung Masterstudiengänge Sek I und Maturitätsschulen

Online

19:00 – 20:30

15. Februar

Infoanlass Masterstudiengang Sek I für Primarlehrpersonen (Stufenerweiterung)

online

18:30 – 20:00

22. Februar

Schnuppertag: Bachelor-Studiengänge Kindergarten und Primarschule

Chur, Pädagogische Hochschule Graubünden

17:00 – 19:00

18. März

Inscunters - primavera

Pädagogische Hochschule Graubünden, Chur

08:30 – 17:00

Die PHGR hat mir über das Studium hinaus Chancen geboten, mich einzubringen. Als Team-Coach betreute ich Kinder und Jugendliche, die am internationalen Forschungs- und Roboterwettbewerb «First Lego League» teilgenommen haben. Diese Erfahrung und Wertschätzung geben mir zusätzliches Selbstvertrauen für meine zukünftige Tätigkeit als Lehrperson.

Yara Peretti, ehemalige Studentin

Ihr Browser (IE 11) ist leider zu alt und wird nicht mehr unterstützt.