Kurs
LIEDERFUNKEN: Singen, tanzen, musizieren

Im Praxisbuch LIEDERFUNKEN sind 24 Lieder der Ausgangspunkt für kreative Unterrichtsideen. Das Buch bietet abwechslungsreiche Liedeinführungen, z. B. mit einem Hörrätsel, mit einer Pantomime oder einer Geschichte. Anregungen zum Begleiten und Improvisieren mit Instrumenten und klingendem Alltagsmaterial ergänzen die Lieder. Dazu gibt es viele Bewegungsideen. Im Kurs lernen wir einige Lieder ganz praktisch kennen.

Datum

01.05.2024

Zeit

13:30 - 17:00

Ort

Chur, Pädagogische Hochschule Graubünden

Leitung

Christina Schnedl

Anmeldefrist

17.03.2024

Gesamtkosten

120.00 CHF

Dauer

Mittwoch, 1. Mai 2024, 13:30 - 17:00 Uhr

Kursleitung

Christina Schnedl ist Autorin und Fachperson für elementare Musikpädagogik und verfügt über langjährige Erfahrung in musikalischer Früherziehung, Musikgrundschule und Musik im Zyklus 1.

www.christinaschnedl.ch

Adressaten

Lehrpersonen Zyklus 1

Ziele

Die Teilnehmenden:

  • -Lernen einige Lieder aus dem Praxisbuch «Liederfunken» kennen


    -Erleben verschiedene Möglichkeiten der Liedeinführung


    -Bekommen Ideen zum Begleiten und Improvisieren mit Instrumenten und klingenden Alltagsmaterial


    -Lernen ein Lied bewusst mit den anderen Bereichen des Lehrplans zu verbinden:
    Vom «Singen und Sprechen,» zu den Bereichen «Hören und sich-Orientieren“, "Bewegen und Tanzen“, „Musizieren“, „Gestaltungsprozesse“ und „Praxis des musikalischen Wissens.»


    -bekommen einen Kurzinput zum Thema Lehrplan 21 und Musik

Ihr Browser (IE 11) ist leider zu alt und wird nicht mehr unterstützt.