Logo PHGR

Masterstudiengang Sonderpädagogik mit Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik

Die Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich (HfH) führt in Kooperation mit der PHGR den berufsbegleitenden Masterstudiengang Sonderpädagogik mit Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik an der PHGR in Chur durch. Das Studium entspricht inhaltlich dem Studium an der HfH in Zürich. Durch den (vorwiegenden) Studienort Chur und weiteren organisatorischen Anpassungen wird das Studium für Studierende aus Graubünden logistisch einfacher zu absolvieren. Informationen und Antworten zu den wichtigsten Fragen zum Studium sind auf www.hfh.ch, der Homepage der HfH, zu finden.

Der Studienübersicht können Sie Informationen zu Terminen (Studientage, Studienwoche) wie auch zur Verteilung der Studieninhalte entnehmen.

Voraussichtlich startet der nächste Studiengang im August 2018. Eine Informationsveranstaltung findet im Frühherbst 2017 statt.

Aufnahmekriterien: Es gelten die Aufnahmekriterien der Hochschule für Heilpädagogik.

Präsentation Masterarbeiten

Am 31. Januar 2017 präsentieren die Studierenden zum Abschluss Ihres Studienganges Ihre Masterarbeiten. Durch die öffentliche Durchführung der Präsentationen ergibt sich für alle Interessierten eine besondere Gelegenheit heilpädagogische Themen in kompakter Form präsentiert zu bekommen. Die Themen sind sehr vielfältig und einige Arbeiten gehen spezifisch auf die Schulsituation in Graubünden ein oder fokussieren Fragstellungen, welche in Zusammenhang mit der romanischen Sprache stehen.

Jeweils zu Beginn des Vor- und Nachmittages erfolgt durch den Studienleiter der HfH, Dr. Carlo Wolfisberg, eine Einführung zu den Masterarbeiten.

Das Programm können Sie hier detailliert einsehen. Falls Sie schon im Voraus etwas mehr über die Arbeiten erfahren möchten, stellen wir Ihnen das Programm samt den Abstracts zu den Arbeiten hier zur Verfügung. Es freut uns viele Gäste an der PHGR begrüssen zu können.

 

Kontakt 
Für Fragen und ergänzenden Auskünfte wenden Sie sich an die Projektleitung der PHGR: Arno Ulber, arno.ulber@phgr.ch; +41 81 354 03 57 oder +41 81 354 03 06 (Sekretariat)