Logo PHGR

Zusatzausbildungen

Die Zusatzausbildungen der PHGR eröffnen Lehrpersonen die Chance, anspruchsvolle Führungsaufgaben in der Schule zu übernehmen oder mit spezialisiertem und vertieftem Fachwissen einen Beitrag zur Schulentwicklung zu leisten. Zudem bilden wir Praxislehrpersonen aus, die Studierende der PHGR in den Praktika betreuen und begleiten.

Die Zusatzausbildungen unterscheiden sich inhaltlich und nach ihrem Umfang. Ein Certificate of Advanced Studies (CAS) umfasst mindestens 10 ECTS-Kreditpunkte, ein Diploma of Advanced Studies (DAS) mindestens 30 und ein Master of Advanced Studies (MAS) im Minimum 60 ECTS-Kreditpunkte. Ein ECTS-Kreditpunkt entspricht ungefähr einem Arbeitsaufwand von 30 Stunden, von denen ungefähr 40% als Präsenzunterricht ausgestaltet sind.

Ein konsekutiver Masterstudiengang (M.A.) schliesst an einen Bachelorabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung an. Sie umfasst in der Regel mindestens 90 ECTS-Kreditpunkte.