Logo PHGR

21.10.16

Abschluss der Zertifikatslehrgänge «Deutsch als Zweitsprache (CAS DaZ)» und «Lehrmittelautor/-in»

Am 21. Oktober 2016 fand an der PHGR die Zertifizierungsfeier für die Zertifikatslehrgänge CAS DaZ und «CAS in Gestaltung und Produktion von Lehrmitteln (Lehrmittelautor/-in)» statt. 19 Absolventinnen und Absolventen haben die Ausbildung die Ausbildung zur Lehrperson für den Deutschunterricht für fremdsprachige Kinder erfolgreich abgeschlossen, und 17 frisch gebackene Lehrmittelautorinnen und –autoren konnten ihr Zertifikat entgegennehmen.

Der Zertifizierungsfeier gingen die Abschlusskolloquien voraus. Dort stellten die Teilnehmenden ihre Abschlussarbeiten vor.

Die Präsentationen der spezialisierten Lehrpersonen für den Deutschunterricht boten spannende Einblicke in deren Arbeit. Sie beantworteten in ihrem Abschlussarbeiten Fragen wie: Wie verändert sich der Schriftspracherwerb, wenn das Kind bereits Dari – das in Afghanistan gesprochene Persisch – schreiben gelernt hat? Wie unterstützen Bilderbücher, «Lapbooks», Filme oder Sprachförderprogramme den Spracherwerb? Oder wie gestaltet sich die interkulturelle Kommunikation mit Kindern aus China?

Die Ausbildung für Lehrmittelautor/-innen ist in der Schweiz und international einzigartig und wurde an der PHGR erstmals durchgeführt. Die Teilnehmenden kamen aus dem romanisch- bzw. deutschsprachigen Teil Graubündens und auch aus der ganzen Deutschschweiz. Sie erstellten im Rahmen der Zusatzausbildung innovative Lehrmittel für alle Stufen der Volksschule. Diese müssen die Anforderungen des neuen Lehrplans erfüllen und insbesondere spannende und herausfordernde Lernaufgaben bieten, welche es Kindern mit unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten ermöglichen, ihr Wissen und Können zu entwickeln.

 

Download Medienmitteilung:

Medienmitteilung (.docx)

Comunicatio stampa (.docx)

Communicaziun a las medias (.docx)